Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2703.343
Konzept des Piratenträgers
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast 21 Beiträge • Seite 2 von 31, 2, 3
Umfrage: Ich unterstütze das Piratenträgerprojekt
Umfrage endete am Heute 08:25
Ja, ich unterstütze das Piratenprojekt
13
57%
 
 
Jumpstar, Longbear, Flashback, RedDevil, WarLord, Cobra, Spider, Angel of Death, Ridden, Rumble, Geisha, Grantelbart, Geist
Ja, aber ich möchte nichts damit zu tun haben
8
35%
 
 
Ravenclaw, Kiowa, Corbeau, Highlander, Typhoon, Shuriken, Patriot
Nein, ich fände einen Piratenträger nicht gut
2
9%
 
 
Grace
Abstimmungen insgesamt : 23


Corbeau
 
Re: Konzept des Piratenträgers

Beitragvon Corbeau » 3. Dezember 2019 21:11


Ich bin auch eher die "Hm... nee...aber macht mal, wenn ich damit nichts zu tun haben muss"- Fraktion.
Diese Auswahlmöglichkeit fehlt mir leider in der Umfrage für ein objektives Stimmungsbild.
Laut der Formulierung der Umfrage müsste ich dann für "Ja" stimmen, da ich nicht explizit dagegen bin.... :-?

Bild

 

Paladin
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Konzept des Piratenträgers

Beitragvon Paladin » 3. Dezember 2019 22:18


Sehe ich ähnlich, da fehlen ein paar Auswahloptionen.

"I never fear death or dying, I only fear never trying. I am whatever I am, only God can judge me now."

Legende
 

Ridden
Marshall
Marshall
Benutzeravatar
 
Re: Konzept des Piratenträgers

Beitragvon Ridden » 3. Dezember 2019 23:40


Mir scheint, es ist noch nicht bei alle angekommen. Dies ist ein Pilot. Das heisst, mit der „Erlaubnis“ der Community implementieren wir einen Piratenträger testweise und werten seinen Spielbetrieb nach einer angemessenen Zeit wieder aus. Das kann nach 6 monaten sein. Man kann die Testphase danach auch verlängern, wenn man denkt, die Zeit hat nicht ausgereicht, um den Träger zu testen. Danach werten wir das gemeinsam aus und stimmen nochmals ab.

Warlord hat geschrieben:"Lassen Sie mich raten, sie haben Dreck am Stecken oder einen Knacks weg?"


Aktuelles Inkognito: Juan "Clave" Romero

Legende
 

Ridden
Marshall
Marshall
Benutzeravatar
 
Re: Konzept des Piratenträgers

Beitragvon Ridden » 4. Dezember 2019 00:36


Und auf Bitten von Mitspielern hin, habe ich die Anfrage nochmals angepasst. Bitte stimmt nochmals ab.

Warlord hat geschrieben:"Lassen Sie mich raten, sie haben Dreck am Stecken oder einen Knacks weg?"


Aktuelles Inkognito: Juan "Clave" Romero

Legende
 

WarLord
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Konzept des Piratenträgers

Beitragvon WarLord » 4. Dezember 2019 07:52


Ich bin für Diversifikation :-)

Legende
 

Ridden
Marshall
Marshall
Benutzeravatar
 
Re: Konzept des Piratenträgers

Beitragvon Ridden » 4. Dezember 2019 11:57


Ah, ein Fachmann :-D

Warlord hat geschrieben:"Lassen Sie mich raten, sie haben Dreck am Stecken oder einen Knacks weg?"


Aktuelles Inkognito: Juan "Clave" Romero

Legende
 

Shuriken
Commander
Commander
 
Re: Konzept des Piratenträgers

Beitragvon Shuriken » 4. Dezember 2019 19:07


Das Konzept an sich ist prima ob es langfristig den gewünschten Erfolg bringt, da können wir nur abwarten. Wichtig ist es das es allen Spaß macht. Sowohl Denen die auf dem Träger dann spielen und Jenen die eben den Träger akzeptieren aber ihn nicht weiter berücksichtigen wollen.

Judge not thy enemy by the strength of his arm, but rather by the cunning of his brain
Bild

 

Ridden
Marshall
Marshall
Benutzeravatar
 
Re: Konzept des Piratenträgers

Beitragvon Ridden » 4. Dezember 2019 20:19


Ja, ob es langfristigen Erfolg bringt muss sich zeigen. Zumindest haben wir etwas versucht.

Warlord hat geschrieben:"Lassen Sie mich raten, sie haben Dreck am Stecken oder einen Knacks weg?"


Aktuelles Inkognito: Juan "Clave" Romero

Legende
 

Patriot
1st Lieutenant
1st Lieutenant
Benutzeravatar
 
Re: Konzept des Piratenträgers

Beitragvon Patriot » Gestern 11:48


Chappeau! Ein großes Lob an alle, die an diesem Konzept mitgewirkt und gearbeitet haben. Das schaut sehr durchdacht aus.

Ich unterstütze dieses Projekt. Wer daran teilnehmen möchte und Spaß hat, ein Freibeuter zu sein, der soll das gern mit Freuden spielen. Für mich persönlich ist es jedoch keine Option. Ich kann Piraten nichts abgewinnen und sehe auch nicht, dass ich mich mit einer entsprechenden Spielfigur identifizieren könnte. Doch wer an so etwas Gefallen hat, dem wünsche ich vorab viel Spaß beim "Austoben"! :)

1st Lt. Julian "Patriot" Forester
214th Black Sheep
TCS Pulsar

 

Ridden
Marshall
Marshall
Benutzeravatar
 
Re: Konzept des Piratenträgers

Beitragvon Ridden » Gestern 13:20


Danke Patriot.

Warlord hat geschrieben:"Lassen Sie mich raten, sie haben Dreck am Stecken oder einen Knacks weg?"


Aktuelles Inkognito: Juan "Clave" Romero

Legende
 

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines & Spaßiges

 
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (12)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
4.82%
 
Vote für uns!