Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2704.194
Back to Reality
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast 45 Beiträge • Seite 4 von 51, 2, 3, 4, 5

Stray Cat
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
 
Re: Back to Reality

Beitragvon Stray Cat » 9. Mai 2019 00:51


"Meine Unterstützung hättest du",

zwinkerte sie und beobachtete Mako einen Augenblick. Er wirkte verändert. Seine Haltung, sein Schmunzeln, sein Winken ließen zumindest sein 'altes Ich' durchscheinen- als würde es ihm wieder besser gehen.

"A propos Schnösel: Vor dem Landurlaub hab ich ihm ein 3er Pack pinke Strings untergejubelt- für die Scheiße, die er mit Rumble und Harley abgezogen hat."

Das würde sich inzwischgen sicher auch zu Paladin herumngesprochen haben, was am Morgen nach der Party passiert war.

"Da hat er sie noch zurückgegeben. Jetzt hätte er eine Abnehmerin dafür...So ein Pech."


Ihr Blick war ebenso gespielt unschuldig wie ihr Tonfall.

Bild

 

Corbeau
Ensign
 
Re: Back to Reality

Beitragvon Corbeau » 9. Mai 2019 10:59


"Herein!"

Adhara atmete tief durch und betrat den Raum. Das würde unangenehm werden. Den Blick an einen Punkt an der Wand gerichtet und um jeden Preis Bens Blick vermeidend trat sie auf den Schreibtisch zu.

"Petty Officer De Lacroix meldet sich zurück zum Dienst, Sir...."

Nein, das konnte sie so nicht durchziehen. Ihre Blicke trafen sich und sie konnte genau den Schmerz und die Enttäuschung in seinem Gesicht sehen. Der gute alte Ben... Ihr Vorgesetzter, ihr bester Freund und ihr ehemaliger Teilzeitgeliebter...

"Ben, es tut mir leid..."

Kein Vorwurf. Doch das hatte sie auch nicht erwartet.

"Es 'at sich furchtbar spontan ergeben. Marcus 'at mich eingeladen und dann ..."

Ihr war nicht entgangen, wie sich Williamsons Augebraue hob, als sie den XO beim Vornamen nannte.

"Hör auf, dich um Kopf und Kragen zu reden."

Nun war sein Blick fest auf sie gerichtet.

"Das 'Wie' und 'Wo' und 'Wann' interessiert mich nicht, Adhara. Du bist mir keine Rechenschaft schuldig. Ich möchte nur eins wissen: bist du glücklich?"

Sie schluckte und senkte den Blick. Wenn sie an die unbeschwerten Tage des Landurlaubs zurückdachte... an diese Nähe, die sich mehr und mehr zwischen ihr und Marcus aufgebaut hatte... an das Kribbeln, wenn sie nur an ihn dachte.... dann gab es nur eine Antwort:

"Oui. Das bin ich."

"Dann wünsche ich euch nur das Beste. Ich habe meine Versetzung zu einer anderen Einheit eingereicht- ich werde euch nicht im Weg stehen."

Sie spürte, wie viel Überwindung ihn diese Sätze kosteten.

"Danke..."

Er nickte.

"Wegtreten, Petty Officer!"


Draußen vor der Tür lehnte sie sich gegen die Wand und schloss die Augen. Sie war sich sicher, Tränen in seinen Augen gesehen zu haben, als sie ging.
Er hatte seine Versetzung beantragt.... Nun würde ihre Gruppe also wirklich zerfallen. Nur noch Prowdy und Savage, diese unzertrennliche Bromance, würden übrig bleiben. Ben ging- und sie ging eigene Wege. Es hinterließ ein mehr als flaues Gefühl in ihrem Magen. Ein Gefühl von Schuld.

Bild

 

Paladin
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Back to Reality

Beitragvon Paladin » 10. Mai 2019 18:54


Gute Idee das. Ich kann mir zwar nicht vorstellen das Adhara der Typ für soetwas wäre aber bis eben konnte ich mir auch nicht vorstellen das sie sich in diesen Schnösel verknallt. Vielleicht sollte ich anfangen hier "Sag niemals nie" zu sagen

"I never fear death or dying, I only fear never trying. I am whatever I am, only God can judge me now."

Legende
 

Stray Cat
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
 
Re: Back to Reality

Beitragvon Stray Cat » 10. Mai 2019 21:55


Zara musterte Alexandr einen Moment recht grüblerisch.
Er schien zu glauben, den Petty Officer gut zu kennen. Allerdings war sie noch nicht allzu lange an Bord. Vielleicht hatte er auch einfach ein generell falsches Bild von ihr... Ob es ihn traf, dass sie bei ihm noch darauf bestanden hatte, keine Beziehung zu wollen- und nun anders dachte? Oder war das bloß ihre Art gewesen, ihm einen Korb zu geben?

"Na ja, du kennst sie ja auch noch nicht besonders lange..."

Sie zuckte mit den Schultern.

Sie selbst konnte so gar nichts zu dieser Frau sagen, da sie sie bisher nur von der Quartierzuweisung und von Alexandrs Erzählungen kannte.

"Wird auf jeden Fall interessant... "

Bild

 

Paladin
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Back to Reality

Beitragvon Paladin » 11. Mai 2019 09:58


Ja da hast du recht ich kenne sie noch nicht lange. Und ja scheinbar sind die Schlüsse die ich in dieser kurzen Zeit gezogen habe nicht die richtigen. Aber so gesehen habe ich noch Glück. Hätten wir uns vor dem Landurlaub nicht ausgesprochen wäre ich jetzt vielleicht gekränkt das sie mal eben eine 180 Grad Kehre hinlegt. So ist es mir sogar relativ egal. Allerdings gebe ich zu wäre ich nicht soooo unglücklich wenn sie sich damit voll aufs Maul legt.

"I never fear death or dying, I only fear never trying. I am whatever I am, only God can judge me now."

Legende
 

Stray Cat
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
 
Re: Back to Reality

Beitragvon Stray Cat » 11. Mai 2019 12:07


"Wie boshaft", grinste sie süffisant

"Um sie zu trösten und mit offenen Armen zu warten, dass sie zu dir gerannt kommt oder um ihr ein 'War doof- merkte selbst, ne?!' reinzudrücken? "

Zara blickte ihn neugierig an. Die Sache zwischen Alexandr und dieser Frau war wirklich verquer und kompliziert.

Bild

 

Paladin
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Back to Reality

Beitragvon Paladin » 11. Mai 2019 13:25


Boshaft? Ich? Niemals...........

Also mit offenen Armen empfangen? Niemals. Sie hat klar gemacht das ich nicht ihr Typ bin und dazu auch noch zu alt. Und wenn ich mir ihren Männergeschmack so ansehe ist das auch gut das ich da nicht reinpasse weil ich da nie reinpassen will..........

Einen fiesen Spruch ab zu lassen...........Ich gebe zu ich weiß es nicht. Normalerweise würde ich versuchen über so etwas zu stehen aber manchmal macht der spontane Sakassmus sein eigenes Ding.

<--die Hände hinter dem Kopf verschränkt und sich an einen Pfeiler lehnt

Ich denke ich warte mal ab was kommt. Eine Hochzeitseinladung wirds wohl nicht werden

<--breit grinsen muss

"I never fear death or dying, I only fear never trying. I am whatever I am, only God can judge me now."

Legende
 

Stray Cat
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
 
Re: Back to Reality

Beitragvon Stray Cat » 11. Mai 2019 13:45


Zara schmunzelte leicht. Etwas geknickte Stolz eines verschmähten Mannes schien in seinem Worten mitzuschwingen... Wer hörte schon gerne, dass er zu alt war?! Wobei sie diesen Punkt des Petty Officers durchaus nachvollziehen konnte. Sie selbst mochte in ihren frühen Zwanzigern den einen oder anderen Sugar Daddy gehabt haben- viel gegeben hatte es ihr nicht. Dafür dachte man einfach zu verschieden und war an zu unterschiedlichen Punkten im Leben. Auf mehr als zehn Jahre Altersuntwrschied hätte auch sie sich irgendwann nicht mehr eingelassen. Doch das stand hier nicht zur Debatte...

"Sarkasmus, rosa Schlüppis... Darfpfeile... sind alles so Selbstläufer...."

Zaras Lächeln mochte zuckersüß unschuldig sein, doch ihr Blick zeigte klar, dass ihr Ideenreichtum vielfältig war um gewissen Leuten eins auszuwischen.

"Aber ich muss aufpassen. Bearing hat mich schon etwas auf dem Kieker seit der Unterwäsche-Geschichte..."

Bild

 

Paladin
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Back to Reality

Beitragvon Paladin » 11. Mai 2019 14:06


Hehe also bedauern tu ich ihn nicht. Zum Glück habe ich auch so nichts mit ihm zutun aber das ist vielleicht auch besser. Ich weiß nicht ob der Chef begeistert wäre wenn ich seinen XO falte und aus der nächsten Schleuse schieße............

"I never fear death or dying, I only fear never trying. I am whatever I am, only God can judge me now."

Legende
 

Stray Cat
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
 
Re: Back to Reality

Beitragvon Stray Cat » 11. Mai 2019 14:15


Zara kicherte.

"Auf der Party fragte er mich, wer das überhaupt sei... Falls du das Bedürfnis hast, nutz es, solange John noch Marshall ist. Wobei danach vermutlich eh Nakamura wieder XO wird. Dann bekommt auch unser Mr - Stock im Arsch wieder ein Downgrade oder wird versetzt..."

Sie zuckte mit den Schultern.

"Manchmal arbeitet die Zeit für einen..."

Bild

 

VorherigeNächste

Zurück zu TCS Sewastopol

 
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (2)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
67.95%
 
Vote für uns!