Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2703.142
Ein Torpedorun und seine Folgen
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast 4 Beiträge • Seite 1 von 1

Joke
Major
Major
Benutzeravatar
 
Ein Torpedorun und seine Folgen

Beitragvon Joke » 11. März 2019 00:16


Diesmal schien Joke das Glück verlassen zu haben, er Feuerte die Torpedos ab, das GKS ging hoch, aber er hatte sich maßlos überschätzt und war viel zu Nahe dran. So führte eines zum anderen und als die Druckwelle der Explosion seine Shrike traf verlor er die Kontrolle und stieß mit seinem Kopf schwer gegen die Wand des Bombers. Dabei brach sein Helm und der Kopf wurde schwer in Mitleidenschaft gezogen, Splitter trafen auf die Schädeldecke, eine Platzwunde entstand und er verlor das Bewusstsein. So bekam er nicht mal mit wie seine WO den Bomber zurück flog und er schleunigst in die Krankenstation verfrachtet wurde...

Kriegsheld
 

Ravenclaw
Major
Major
Benutzeravatar
 
Re: Ein Torpedorun und seine Folgen

Beitragvon Ravenclaw » 11. März 2019 00:42


*Da die Reparatur seiner Maschine noch nicht freigegeben war nutzte Raven die Zeit um nach Joke zu sehen. Nachdem er seine Ausrüstung verstaut hatte ging er zur KS und erkundigte sich nach dem Zimmer.
Ein kurzes Klopfen und Raven trat ein, der Blick zunöchst zu Joke und dann zu Winters.*

Was macht der Dickkopf?

*fragte er relativ neutral, aber dennoch mit ein bisschen Sorge.*

Ob auch auf kurze Zeit gezähmt, Sie waren nicht zu zwingen; Ob auch ihr Flügelpaar gelähmt, Es wuchsen neue Schwingen, Und mit gewalt'gem Flügelschwung Aus Odin's Dienst und Schranke Floh das Rabenpaar Die Erinnerung und der Gedanke.

 

Rumble
1st Lieutenant
1st Lieutenant
 
Re: Ein Torpedorun und seine Folgen

Beitragvon Rumble » 11. März 2019 10:48


James saß in seinem Büro und tippte den Bericht fertig. Fertig, darauf lag wohl die Betonung, diesmal fiel der Bericht etwas dünner aus als sonst. Joke Der dies eigentlich übernahm lag auf der KS. Jim verschickte den Bericht und schloß den Holoschirm, nahm seinen Mantel, ne Flasche Whiskey und machte sich auf in die KS.

Kurze später kam er dort auch an. Eigentlich wollte er sich erkundigen wo Joke liegt und ob er wach ist doch als er sich vorher kurz umschaut konnte er Ravenclaw entdecken und marschierte direkt dorthin.

Hey Leute, schläft er noch? Will dann gar nicht weiter stören. Muss nur mal kurz vorbei Major.

James machte sich so dünn wie möglich und ging seitwärts an Ravenclaw vorbei. Er stellte die Flasche auf beistelltisch. Drauf ein Zettel auf dem nur Danke stand.

Anstelle von Blumen......

Wenn er wach ist und es ihm etwas besser geht würde ich nochmal rum kommen. Muss noch zu jemand anderem.


Raynor machte sich dann auf den und verließ die KS.

Bild

 

Joke
Major
Major
Benutzeravatar
 
Re: Ein Torpedorun und seine Folgen

Beitragvon Joke » 11. März 2019 23:21


Marina stand wie Versteinert da und schüttelte immer wieder den Kopf

Diesmal flog er anderst als sonst, noch viel verbissener. Als wollte er nicht nur euch sondern vor allem Sich was beweisen. So habe ich ihn nie erlebt, er machte nicht mal sonderlich viele seiner zugegeben schlechten Witze...

man merkte ihr richtig die Sorge um Joke an

Ich mein, ich hatte echt das Gefühl er war bereit IN den Hangar zu fliegen und dort die Torpedos zu feuern . Absolut verrückt...

Joke lag derweil da und es schien als wäre er Gerade nicht in dieser Welt

Kriegsheld
 


Zurück zu TCS Sewastopol

 
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (3)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
4.82%
 
Vote für uns!