Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2703.142
Neues Fleisch für die Kriegsmaschine
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste 25 Beiträge • Seite 1 von 31, 2, 3

Zero
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
Benutzeravatar
 
Neues Fleisch für die Kriegsmaschine

Beitragvon Zero » 11. März 2019 02:13


Es nähert sich ein Shuttle der TCS Sewastopol. Der IFF-Code zeichnet das Schiff als befreundet und mit Ursprung von der Blue aus.

°Sewastopol, Shuttle mit der Kennung AL - 15 - 78 befindet sich im Anflug. Wir erbitten Landeerlaubnis. Habe ein Paket zur Lieferung.

Der Pilot des Shuttles drückt sich minimalistisch knapp aus, will den Job merklich einfach erledigt haben und scheint sich in dem Moment - vom Klang seiner Stimme - auch nicht ganz wohl zu fühlen.
Zuletzt geändert von Zero am 11. März 2019 21:44, insgesamt 1-mal geändert.

 

Stray Cat
Bordcharakter
Benutzeravatar
 
Re: Neues Fleisch für die Maschine

Beitragvon Stray Cat » 11. März 2019 02:28


In Erwartung eines eintreffenden Shuttles wartete Zara mit ihrem Team auf dem Flugdeck. Sie wirkte merklich gelöster und entspannter als in den letzten Wochen. Seit Garcia ihr die Nachricht übermittelt hatte, hatte sie sich aus ihrem Schneckenhaus aus Sorge und Hilflosigkeit herausgekämpft. Und bei jedem Shuttle hatte sie eine kleine Hoffnung, dass eine gewisse Person an Bord sein könnte...

Bild

 

Zero
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
Benutzeravatar
 
Re: Neues Fleisch für die Maschine

Beitragvon Zero » 11. März 2019 02:51


Normale Prozesse nehmen ihren Weg und so wird ohne großes Aufsehen die Landeerlaubnis erteilt und eine Position auf dem Flugdeck zugeteilt. Als das Shuttle durch die Atmosphärenschilde dringt wird kurz per Alarm darauf hingewiesen, dass sich ein Schiff im Landeanflug befindet. Der Pilot steuert es zielsicher an den designierten Punkt und lässt es sanft aufsetzen.

 

Zero
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
Benutzeravatar
 
Re: Neues Fleisch für die Kriegsmaschine

Beitragvon Zero » 11. März 2019 21:53


Die Luke des Shuttles öffnet sich. Es schiebt sich erst ein Bein hindurch, dann ein zweites. Die blaue Pilotenuniform sitzt zwar richtig, aber wirkt irgendwie falsch proportioniert als sich der Rest des jungen Pilotens hindurch schiebt. Den obligatorische Seesack zieht er etwas schleifend hinter sich her, geht etwas in die Knie und schultert ihn dann. Vincent atmet einmal geschnauft tief durch und bewegt sich dann langsam über das Flugdeck in Richtung der gesichteten Aufzüge. Er hält etwas inne, wechselt die Schulter für den Sack und blickt sich - inmitten des Trubels von Menschen und Maschinen - einmal, zweimal drehend um und nimmt ganz neue Eindrücke auf. Er haucht ein leises "Wow.."
Zuletzt geändert von Zero am 11. März 2019 23:42, insgesamt 2-mal geändert.

 

Stray Cat
Bordcharakter
Benutzeravatar
 
Re: Neues Fleisch für die Maschine

Beitragvon Stray Cat » 11. März 2019 23:05


Zara schaute erwartungsvoll, wer wohl ausstieg.
Nein, das war nicht John....Zu jung, zu groß, schlicht und einfach der falsche Mann. Sie hatte sich wieder falsche Hoffnung gemacht.

"Ok, Jungs. Kümmern wir uns um die Fracht..."

Bild

 

Ravenclaw
Major
Major
Benutzeravatar
 
Re: Neues Fleisch für die Kriegsmaschine

Beitragvon Ravenclaw » 11. März 2019 23:09


*Im Hintergrund tönte über die Standardgeräuschkulisse des FD ein lautes hämmern und klopfen hinweg. Gefoögt von einem Dumpfen aufprallen einer Panzerplatte auf den Boden. Gekleidet mit mechanikerkombi, schwarzen händen und besagtem Hammer in der Hand stand Raven vor seiner Panther. Die hände in die Hüften gestemmt, schnaufte er kurz durch um sich an die letzte verbeulte Platte zu machen. Nebenbei war unter der Maschine ein Tech damit beschäftigt den versenkbaren Geschützturm aus der Verankerung zu lösen, da dieser beim letzten Kampf deutlich was abbekommen hatte.*

Ob auch auf kurze Zeit gezähmt, Sie waren nicht zu zwingen; Ob auch ihr Flügelpaar gelähmt, Es wuchsen neue Schwingen, Und mit gewalt'gem Flügelschwung Aus Odin's Dienst und Schranke Floh das Rabenpaar Die Erinnerung und der Gedanke.

 

Zero
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
Benutzeravatar
 
Re: Neues Fleisch für die Kriegsmaschine

Beitragvon Zero » 12. März 2019 19:55


Vincent dreht seinen Kopf in Richtung des dumpfen Aufschlags und lässt ein schwerfälliges Schnauben folgen. Er fährt sich mit der rechten Hand durchs dunkle Haar und macht große Augen als er die Arbeiten an der Panther sieht und dass hier definitiv nicht mehr mit simulierten oder gedrosselten Geschützen hantiert wird. "Puh..", haucht er dabei einfallslos.

Als sich die Damen und Herren rund um Stray Cat dem Shuttle nähern, nimmt er die Frau mit den pechschwarzem Haar ins Auge, da sie irgendwie aus der Menschentraube heraussticht. "Hallo .. ähm .. kennst Du .. ähm .. Sie sich hier aus?" Um direkt eine der sinnfreien Fragen loszuwerden.

Der Seesack wird einmal kurz abgesetzt und er neigt den Kopf runter, weil er sie überragt, ohne dabei jedoch überheblich zu wirken. Die nun freien Hände hält er kurz vor seiner Brust, lässt die Fingerspitzen immer wieder gegeneinander fahren. Die Arme stehen dabei etwas ab, wirken etwas zu lang, sodass hier das Bild des vitruvianischen Mensch völlig abweichend war.

"Ich bin neu hier.", setzt er erklärend an, wobei das kaum zu übersehen war.

 

Stray Cat
Bordcharakter
Benutzeravatar
 
Re: Neues Fleisch für die Kriegsmaschine

Beitragvon Stray Cat » 13. März 2019 01:04


Das ultimative Flughörnchenfrischfleisch….

Ein kleines Lächeln umspielte Zaras Lippen. Auch wenn sie einen straffen Zeitplan und viel zu tun hatte, konnte sie es sich nicht verkneifen, diesen großen "kleinen Jungen" ein wenig auf den Arm zu nehmen.

"Tut mir leid, ich bin bloß eine Versorgungsoffizier- Cosplayerin, die hier für das Flying Ace ein Fotoshooting hat..."

Für einen kurzen Moment ließ sie den Satz wirken.

Bild

 

Zero
2nd Lieutenant
2nd Lieutenant
Benutzeravatar
 
Re: Neues Fleisch für die Kriegsmaschine

Beitragvon Zero » 13. März 2019 01:30


Das Wort Cosplay war ihm noch nicht wirklich geläufig, sodass er sich den Sinn hinter dem Satz versucht zu erschließen. Er mustert sie, assoziiert eine attraktive Frau und das Wort Fotoshooting .. eine "Verkleidung" als Offizier und ganz andere Ideen kommen auf. Zumal er von dem berüchtigten Seite X - Flying Ace - Girls mal was gehört hatte. "Oh..oooh..", erwidert er verlegen und lacht. "Ist das nicht etwas zugig am Ende?" und schaut sie noch einmal von oben nach unten an. "Nicht um Ihnen zu nahe zu treten.." und winkt heftig ab. "Ich will dich .. äh .. du .. auch nicht länger beim Shooting stören und wünsch Dir ganz viel Spaß auf jeden Fall!"

Er hebt den Seesack wieder hoch, ein schwerer Atmer folgt und er sieht etwas über sie hinweg, in der Hoffnung einen echten Offizier irgendwo zu erspähen.

 

Stray Cat
Bordcharakter
Benutzeravatar
 
Re: Neues Fleisch für die Kriegsmaschine

Beitragvon Stray Cat » 13. März 2019 01:36


Etwas perplex stand Zara da und konnte gerade selbst kaum glauben, dass er ihr den kleinen Scherz geglaubt hatte.

"Hey, Flughörnhen!", rief sie ihm hinterher.
"Ich hab dich verarscht. Wo soll's denn hin gehen? Engel oder Wölfe?"

Nur schwer konnte sie ihr Lachen unterdrücken., doch bei so viel Naivität tat er ihr fast schon leid.
Entschuldigend reichte sie ihm die Hand.

"Ensign Zara Morrígan. Wirklich."

Spätestens bei der Quartierzuweisung wäre er ihr vermutlich sowieso wieder begegnet.

Bild

 

Nächste

Zurück zu TCS Sewastopol

 
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (4)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
4.82%
 
Vote für uns!