Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2703.345
Time to learn
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast 67 Beiträge • Seite 1 von 71, 2, 3, 4, 5 ... 7

Corbeau
 
Time to learn

Beitragvon Corbeau » 16. Mai 2019 17:35


-Kasino-

Es war Mittagszeit und Adhara stand mit beladenem Tablett an der Essensausgabe und schaute sich nach freien Tischen um.

Unter ihrem Arm klemmte eine Mappe, die sie gerade hütete wie einen Schatz: die ersten Lernmaterialien für die Fortsetzung ihres Studiums.
Sie suchte sich ein Tisch in einer ruhigen Ecke, wo sie die Mittagspause auch zum Lernen nutzen.
Doch vorher machte sie noch ein Foto, welches sie ihren Eltern schickte. Ja, sie hatte sie im Landurlaub angelogen um ein paar schöne Tage mit Marcus zu verbringen- und das würde sie ihnen nie erzählen. Doch ohne diesen Landurlaub und die Menschen, die sie dabei getroffen hatte, hätte sie die Entscheidung nie getroffen. Im Grunde war Snoop der "Schuldige", der sie mit einer unüberlegten Aussage zum Überdenken ihrer beruflichen und familiären Situation bewegt hatte.

Schnell war sie in den Stoff vertief und vergaß darüber fast, zu essen.

Bild

 

Starburst
Benutzeravatar
 
Re: Time to learn

Beitragvon Starburst » 16. Mai 2019 18:09


Argwöhnisch beäugte Richard wie die Ordonanz des Kasinos mit Elan eine Portion Protein Maccaroni mit Analog Käse auf einen Teller beförderte und ihm diesen reichte.
"Danke." sagte er und stellte den Teller zu seiner Nuka-Cola auf sein Tablet.

Auf dem Weg zu den Sitzplätzen hielt er nach bekannten Gesichtern ausschau und sah seine Fireteam Kameradin Adhara lesend in einer Ecke sitzend.
Schnurstracks steuerte er auf sie zu und setzte sich an den selben Tisch, sich aber nicht direkt gegenüber von ihr.
Sie war anscheinend so sehr in ihren Lesestoff vertieft, dass sie ihn nicht bemerkte.

Nachdem er zwei Bissen von seinem Essen genommen hatte, beschloss er seine Anwesendheit kund zu tun.

"Das Essen wird nicht besser, je kälter es wird Corbeau. Es ist schließlich keine Pizza."

 

Corbeau
 
Re: Time to learn

Beitragvon Corbeau » 16. Mai 2019 20:14


Adhara schaute auf, wer sich da zu ihr gesetzt hatte. Es war ihr Zimmergenosse Starburst. Selbst wenn sie ein Quartier teilten, hatten sie bisher nicht besonders viel miteinander geredet. Seit ihrer Rückkehr verbrachte sie die möglichen gemeinsamen freien Nächte sowieso bei Marcus im XO Quartier.

"Ob warm oder kalt- es ist so oder so scheußlich. Ich 'abe keine Ahnung, welches Tier da verarbeitet wurde... aber 'uhn ist es definitiv nicht... Vielleicht Firekkaner? Ich 'ätte wohl auch besser die Makkaroni nehmen sollen..."

Sie lachte kurz und schaute wieder zurück in ihre Unterlagen.

"Pardon...du darfst mich ab 'eute "Studentin" nennen..."

Bild

 

Starburst
Benutzeravatar
 
Re: Time to learn

Beitragvon Starburst » 17. Mai 2019 19:17


"Studentin von was?" ,fragte er Neugierig und reckte den Kopf um zu sehen was sie da las.
"Sieht Medizinisch aus. Moment, Studieren? Willst Du den Doktor machen?"

Nach der Frage nahm er noch einen Bissen von seinem Essen.
"Wirklich gut sind die Maccaroni auch nicht."

 

Corbeau
 
Re: Time to learn

Beitragvon Corbeau » 18. Mai 2019 12:03


"Oui."

Adhara nickte grinsend.

"Da Paladin mich von je 'er 'Frau Doktor' genannt 'at, muss ich die Dinge wohl zuende bringen. Nein, im Ernst: Ich 'abe schon 5 Semester Medizin studiert bevor ich überhaupt daran gedacht 'abe, Marine zu werden. Ja, es war damals der Wunsch meiner Eltern, aber 'ier an Bord kann ich das Eine mit dem Anderen verbinden und trete nicht mehr auf der Stelle.
Der Landurlaub war in vielerlei 'insicht ein Wendepunkt in meinem Leben. Etwas, was ich gebraucht 'abe, um nicht dem Vergangenen -oder dem was 'ätte sein können- nachzutrauern sondern in die Zukunft zu blicken. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass es nicht überwältigend und irgebdwie gruselig ist... Aber ich denke, es ist nötig."

Bild

 

Starburst
Benutzeravatar
 
Re: Time to learn

Beitragvon Starburst » 18. Mai 2019 13:44


Starburst nickte während er Adhara zuhörte.

"Das ist gut. Leben ist Veränderung und verabscheut Stillstand.
Das ist auch der Grund warum ich zum SAR gewechselt bin. Ich bin lange genug 'normaler' Marine und Ausbilder gewesen.
Und das 'Was wäre wenn' ist eh ein Arschloch."

 

Corbeau
 
Re: Time to learn

Beitragvon Corbeau » 19. Mai 2019 03:29


"Schön, dass es noch Leute an Bord gibt, die mich nicht verteufeln. Prowdy und Savage reden kaum noch mit mir. Die werden mir wohl nie verzeihen, dass Williamson wegen mir seine Versetzung beantragt 'at."

Adhara schaute auf und lächelte etwas gequält.

"Wir vier waren so gut wie unzertrennlich über Jahre. War für dich sicher auch nicht einfach mit uns als Mitbewohner. Aber wir waren wohl immer eine ungesunde Konstellation...."

Bild

 

Starburst
Benutzeravatar
 
Re: Time to learn

Beitragvon Starburst » 19. Mai 2019 18:27


Richard erwiderte ihr gequältes Lächeln mit einem ermutigen.

"Das zeigt nur das die beiden noch die Eierschalen hinter den Ohren haben. Williamson und du sind Erwachsene Menschen, was zwischen Euch abläuft hat die nicht zu interessieren.
Du bleibst und wolltest dich dem Stellen, soweit ich weiß. Und Williamson nimmt einen der einfacheren Auswege. Wer hat da wohl mehr Eier?
Und was euch als Stubenkameraden angeht, so hatte ich schon schlimmere und ich war auch schon mal selbst ein schlimmer Mitbewohner. Also mach Dir keinen Kopf, sondern nutze Ihn dafür."

sagte er und zeigte auf das Buch.

"Mit dem was ich von Dir weiß und wie ich dich einschätze, schaffst du das!"

 

Corbeau
 
Re: Time to learn

Beitragvon Corbeau » 19. Mai 2019 18:47


"Das mit Williamson und mir ist und war komplizierter als du es mtbekommen 'ast... Es 'at weniger mit mangelnden Eiern zu tun, sondern damit, noch gut und effektiv zusammen arbeiten zu können. Mir ist im Landurlaub etwas sehr Dummes passiert. Ich 'abe ihm aus Versehen ein falsches Foto geschickt. Es war immer eine einseitige Geschichte, aber ich bin ehrlich: es so zu erfahren, 'at er nicht verdient. "

Man konnte ihr anmerken, dass die Sache doch mehr an ihr nagte.

" 'ätte ich es ihm in Ruhe unter vier Augen nach meiner Rückkehr an Bord gesagt, wäre die Lage zwischen uns vermutlich auch anders. Ich 'atte bis vor Kurzem weder damit gerechnet, mich je zu verlieben, noch mein Studium fortzusetzen. Manchmal muss einem nur die richtige Person zum richtigen Zeitpunkt begegnen und das Falsche sagen... Und schon überdenkt man sein Leben und seine bisherigen Entscheidungen."

Sie nahm einen Bissen von ihrem Essen.

Bild

 

Starburst
Benutzeravatar
 
Re: Time to learn

Beitragvon Starburst » 20. Mai 2019 19:43


"Póg mo thoin!" ,entfuhr es Starburst, "Das ist wirklich Dumm gelaufen.
Nun, ändern kann man es nicht mehr. Ich würde sagen es heißt nun nach vorne Blicken und das beste draus machen."


Entschuldigend hob er die Hände.

"Ich weiß, leichter gesagt als getan. Mein Onkel sagte immer 'Manchmal kann man nichts machen als weiter'.
Könnte in dem Fall auch so sein."


Kurz widmete er sich wieder seinem Essen und spülte die Makkaroni mit einem Schluck Cola herunter.

"Mir ist das Leben auch wieder von jemanden in die richtige Perspektive gerückt worden und hat mich zum Überdenken meiner Entscheidungen gebracht.
Bei mir ist es nur nicht auf Landurlaub passiert, sondern bevor ich überhaupt zum Corps gegangen bin."

 

Nächste

Zurück zu TCS Sewastopol

 
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (2)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
62.95%
 
Vote für uns!