Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2703.176
Die Asteroidenbasis [Nach der Mission vom 21.05.]
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast 21 Beiträge • Seite 1 von 31, 2, 3

Lilly
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Die Asteroidenbasis [Nach der Mission vom 21.05.]

Beitragvon Lilly » 21. Mai 2019 22:30


Neben der Ayesha dockt auch die Zeralda an dem großen Asteroiden an und nach einem kurzen Debriefing habt ihr die Freigabe von Lilly, eure Verabredung mit Mr. Turner wahrzunehmen, nicht ohne euch noch einmal zu ermahnen, für den Rückflug bessere Konditionen auszuhandeln.

Kriegsheld
 

Angel of Death
 
Re: Die Asteroidenbasis [Nach der Mission vom 21.05.]

Beitragvon Angel of Death » 22. Mai 2019 12:20


Kay ging als erste von Bord, gefolgt von Keiko. Die 3 anderen hielten sich für den Notfall zurück.
"Hast du alles?"
Fragte sie Keiko welche nickte. Beide hatten einen langen schwarzen Mantel an, darunter trugen sie einen weißen Bodysuit, der sich nur bei sehr genauer Betrachtung als Kampfanzug herausstellte, die Sonnenbrillen der beiden rundeten das aussehen als Söldner vollends ab. Waffen hatten die beiden nicht dabei, zumindest nicht offensichtlich, wer wusste das schon. Sie gingen ein Stück um auf die anderen zu warten. Wer sie beobachtete kam schnell zu dem Schluss das sie ein Pärchen waren, auf der Suche nach spass.

Not All Angels Play The Harp And Sing

Some are called to Battle

 

Orchid
Lieutenant Colonel
Lieutenant Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Die Asteroidenbasis [Nach der Mission vom 21.05.]

Beitragvon Orchid » 22. Mai 2019 23:31


Der Lt. Col. verfluchte sich für ihre große Klappe. Was trinken mit so einem durchgedrehten Vogel wie Turner. Andererseits...vielleicht gab es doch eine Möglichkeit, das ganze Dilemma zu lösen. Und vor allem, bessere Konditionen auszuhandeln, wie Lilly ja richtig festgestellt hatte. Mei schwebte da eine Idee vor, aber dies würde sich nicht realisieren lassen, ohne vorher Jack...um Erlaubnis zu fragen. Bevor selbiger sich vom Acker machen konnte, hatte Orchid sich schon bei ihm untergehakt.

"Ähm, Jack. Ich würde gerne mit dir was besprechen. Dauert auch nicht lange..."

Bild

Kriegsheld
 

Lilly
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Die Asteroidenbasis [Nach der Mission vom 21.05.]

Beitragvon Lilly » 23. Mai 2019 14:21


Die Zeralda hat an der Asteroidenbasis angedockt, sodaß zwischen eurer Luftschleuse und dem Andockring der Station eine durchgehende Verbindung besteht. Wenn ihr die Station betreten wollt, könnt ihr das jederzeit tun und niemand wird euch daran hindern, da der Zugang zu eurem Schiff augenscheinlich nicht bewacht wird.

Die Station selbst ist unauffällig in den Asteroiden hineingebaut und fällt von außen kaum auf. Die Gänge sind erstaunlich groß und ordentlich mit rötlichem Material verkleidet. Nackter Fels ist hier nirgendwo zu sehen. Wie ihr den Bedienelementen des Andockrings und einigen verblassten Schriftzeichen auf den Wänden entnehmen könnt, ist die Station kilrathischen Ursprungs, scheint von ihren Erbauern aber schon länger nicht mehr genutzt zu werden. Zeichen von Verfall in Form abblätternder Farbe und abgeschrammter Bodenbeläge sind überall zu finden und auch die Lufterneuerungsanlage scheint ihre besten Zeiten dem Geruch nach längst hinter sich zu haben.

Kriegsheld
 

Cerberus
Major
Major
Benutzeravatar
 
Re: Die Asteroidenbasis [Nach der Mission vom 21.05.]

Beitragvon Cerberus » 23. Mai 2019 16:56


Jack hatte sich in eine ziviele amonturgeworfen. Na gut Kampfstiefel der Marines, Eine alockere Hose (am l7nken Bein unter der Hose ein Kampfnesser) rechts mit Oberschenkelhalfter mit Pistole am Bein und Shirt sogerieren schon einr leicht Kampfeslustige Art. Nur Vera würde heute zuhaus bleiben müssen. Mit einem Sturmgewehr wollte er dann d8ch nicht ankommen. Gu5 gelaunt kommt er aus seinem Quartier une wirft sich grad ne Zigarre in den Mund als Mei bereits wartet. Gut gelaunt zündet er diese im Gang an.

"Klar was gibt es?"

Gesendet von meinem SM-J710F mit Tapatalk

Cerberus redet ~ Cerberus denkt ~ Andere(s)

Bild

Kriegsheld
 

Orchid
Lieutenant Colonel
Lieutenant Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Die Asteroidenbasis [Nach der Mission vom 21.05.]

Beitragvon Orchid » 23. Mai 2019 22:27


Orchid musste dann doch über Jacks Auftreten schmunzeln. Wie typisch ausgerechnet jetzt den Chauvi zu spielen.

„Also, habe ja demnächst eine kleine „Verabredung“ mit unserem Mr. T. Und der Colonel will ja, dass wir möglichst günstig wieder nach Hause kommen. Und ich denke eine Möglichkeit gefunden zu haben, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, ergo eine Lösung.“

Mei spürte, wie ihr die Röte in die Wangen schoss.

„Ich bin zwar ein bisschen außer Übung, aber ich würde gerne versuchen…meine weiblichen Reize auszuspielen. Du weißt ja aus eigener Erfahrung, dass das funktionieren kann.“

Ein leichtes Grinsen.

„Aber du bist mein Mann und ich wollte dich… um Erlaubnis dafür bitten. Das Vorhaben kann natürlich auch gegen die Wand fahren, aber einen Versuch ist es wert. Der Verrückte weiß ja nicht, dass wir verheiratet sind oder wer wirklich sind. Also…darf ich?“

Bild

Kriegsheld
 

Cerberus
Major
Major
Benutzeravatar
 
Re: Die Asteroidenbasis [Nach der Mission vom 21.05.]

Beitragvon Cerberus » 26. Mai 2019 19:28


Jack hob irritiert eine Braue als Mei ihm von ihren Plan verriet. Doch irgendwie konnte er nicht anders als schelmisch zu grinsen.

Das könnte lustig werden.

Sagte er eher aus Spaß und lachte amüsiert.

Aber das muss ich mir mit eigenen Augen ansehn wie du flirtest.

Grinste er dann um los zugehen zur Basis.

Cerberus redet ~ Cerberus denkt ~ Andere(s)

Bild

Kriegsheld
 

Lilly
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Die Asteroidenbasis [Nach der Mission vom 21.05.]

Beitragvon Lilly » 27. Mai 2019 12:56


Von eurem Andockring aus braucht ihr einfach nur dem gedämpften Sprachgewirr zu folgen, um das "Kasino" zu finden. Im Prinzip handelt es sich hierbei um einen größeren Raum, der ursprünglich mal einem anderen Zweck gedient hat, von den aktuellen Bewohnern aber kurzerhand mit einer Bar und verschiedenen Sitzgelegenheiten ausgestattet wurde.

Bill Turner sitzt zusammen mit einem kleineren Mann an einem großen Tisch, während sich eine handvoll weiterer Männer und Frauen über den Raum verteilt haben.

Kriegsheld
 

Orchid
Lieutenant Colonel
Lieutenant Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Die Asteroidenbasis [Nach der Mission vom 21.05.]

Beitragvon Orchid » 28. Mai 2019 23:28


„Dann werte ich das mal als ein Ja. „

Mei zwinkert ihrem Mann kurz zu und betritt dann das „Casino“. Orchid machte auch nicht viel federlesen und ging zielstrebig auf den Tisch zu, an dem Turner saß. Ihre schwarzen, mittlerweile mehr als hüftlangen Haare waren ausnahmsweise nicht hochgesteckt oder in einem Zopf, sondern fielen offen über ihre Schultern wie ein dunkler Wasserfall. Meis eigentlich dunkelbraune Augen wirkten in dem nicht so gut ausgeleuchteten „Kasino“ fast schon schwarz und funkelten mit einer Mischung aus Forschheit und Neugier.

Am Tisch angekommen musterte die Chinesin die beiden Männer unauffällig und mit einem Lächeln auf den Lippen.

„Mr. Turner, wie schön sie endlich mal in persona zu sehen. Über Funk ist das immer so eine Sache…“

Dann setzte sie sich einfach auf einen freien Platz, den Männern gegenüber.

„Kagome Tamashi…es ist mir eine Ehre sie kennenzulernen.“

Mei nickte Bill und seinem Kumpan fast schon huldvoll zu und ließ dabei ihre Arroganz nur kurz aufblitzen-ohne dabei das freundliche Lächeln abzustellen oder es gekünstelt wirken zu lassen.

Bild

Kriegsheld
 

Lilly
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Die Asteroidenbasis [Nach der Mission vom 21.05.]

Beitragvon Lilly » 29. Mai 2019 14:28


Komm, Mädchen, und setz dich zu uns. *wird Mei von Bill herzlich begrüßt.* Kagome, das hier ist Emilio, Emilio das hier ist Kagome.

Der Mann, den Bill als Emilio vorgestellt hat, wirft einen finsteren Blick zu Mei.

Du musse verruckt sein, Bill. Zuerste, du legst dich mit LaFayette an und jetzt du bringste Confees hierher. *sagt Emilio zu Bill.*

Kriegsheld
 

Nächste

Zurück zu TCS Invictus & TCS Olympic

 
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (11)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
4.82%
 
Vote für uns!