Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2706.226
Abgesprengt
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste 22 Beiträge • Seite 1 von 31, 2, 3

Teddybär14
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Abgesprengt

Beitragvon Teddybär14 » 9. Januar 2022 00:47


2706.006

Eigentlich ein Einsatz wie jeder andere. Hinfliegen, ein paar Torpedos abladen und wieder zurück...
Wenn, ja wenn die Tücken der Technik nicht wären.

Ich wollte nur mal eben noch der Ralaxath-Klasse ein, zwei Torpedos mitgeben, als nach dem Start des ersten Aals irgendein Fehlerteufel geoutet hat und meinte diesen Torpedo noch in der Halterung explodieren zu lassen.

Das erste was ich dann wieder weiß, ist dass ich durch den harten Aufschlag der Rettungskapsel auf dem Flugdeck wachgerüttelt wurde.

Nach einer kurzen "Routineuntersuchung" liege ich jetzt hier auf Station und warte darauf, dass ich wieder in den aktiven Dienst entlassen werde. Von wegen "Hohes Alter, Herzschwäche" und was der Aushilfsdoc sonst noch so murmelte...

Lucius Peddersen
Kurierflüge und Transporte aller Art
Wir fliegen Orbital und Interstellar
Rufe: Teddybär eins-vier auf Kanal 1-4

Kriegsheld
 

Corbeau
Lieutenant Junior Grade
 
Re: Abgesprengt

Beitragvon Corbeau » 9. Januar 2022 21:24


Nachtschicht. Und wie es sich herausstellte würde diese auch gleich mit einem möglicherweise etwas unangenehmen Gespräch beginnen...
Adhara folgte der Krankenschwester die das Abendessen an die stationären Patienten verteilte.

"Lt Col Peddersen?"

Sie hatte seine Akte zur Genüge studiert als sie sich mit den unterschiedlichen Fitnesslevels der Sheep beschäftigt hatte. Doch bewusst persönlich begegnet waren sie sich nicht.

Sie warf einen kurzen Blick auf ihr PDA und wandte sich dann wieder dem ausgestiegenen Piloten zu.

"Lt Col, je m'appelle Lt Jg E'Lar, Ihre Ärztin für diese Nacht. Wir würden Sie gerne bis mindestens morgen früh zur Beobachtung auf der Station behalten. Fühlen Sie im Augenblick Schmerzen oder Übelkeit?"

Sie musterte ihren Patienten aus wachsamen grünen Augen.


116 Wörter

Bild

 

Teddybär14
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Abgesprengt

Beitragvon Teddybär14 » 9. Januar 2022 23:11


Entspannt liege ich, die Hände über der Bettdecke, in dem Krankenbett und betrachte wie das junge Ding mein Zimmer betritt.

Moin mi Deern. Ich habe zwar den ersten Teil nich verstanden, aber es klingt verführerisch...*ich zwinkere ihr zu*

Soweit so gut. N büschen Hunger hab ich noch, aber sons is alles prima, mi Deern*ich setze mich aufrecht hin* Wann kannich wieder raus? *ich vermisse den Zigarrenstummel zwischen meinen Zähnen*

Lucius Peddersen
Kurierflüge und Transporte aller Art
Wir fliegen Orbital und Interstellar
Rufe: Teddybär eins-vier auf Kanal 1-4

Kriegsheld
 

Corbeau
Lieutenant Junior Grade
 
Re: Abgesprengt

Beitragvon Corbeau » 11. Januar 2022 00:12


"Hunger" klang erst einmal gut. Den Akteneinträgen nach war er wohl eine Zeit lang bewusstlos gewesen. Eine Gehirnerschütterung schien er nicht zu haben. Er wirkte wach und klar. Und flirty.... Adhara gehörte ja eigentlich zu den Menschen, die Flirtversuche nicht einmal bemerkte, wenn mit blinkender Leuchtreklame darauf hingewiesen wurde, doch dieser hier entging ihr nicht.
Sie hoffte, dass er die gute Laune auch in Anbetracht einer eher schlechten Nachricht behielt.

Sie suchte nach Worten, die Überleitung so schonend wie möglich hin zu bekommen.

"Ich fürchte, mindestens diese Nacht müssen Sie mir noch Gesellschaft leisten."

Sie schenkte ihrem Patienten ein charmantes Lächeln.

"Lt Col, Sie sind bei weitem der älteste aktive Kampfpilot dem ich je begegnet bin. Und Sie müssen ein ziemlich guter Pilot sein, wenn Sie die späteren aktiven Jahre relativ unbeschadet überstanden 'aben. Doch Ihr 'erz macht mir un petit peu Sorge- vor allem gepaart mit Ihrem vermutlich teuer und 'art erarbeitetem "Bierfässchen".


Ihr Blick wanderte kurz zu seinem Bauch, doch das charmante Lächeln wich einem fast schon eindringlichen Blick.

"Ihr Blutdruck war bei Ihrer Einlieferung viel zu 'och. Das ist für einen Mann Ihres Alters und Ihrer Statur nicht ungewöhnlich. Wenn Sie einen Frachter fliegen würden würde ich Ihnen Tabletten verschreiben und den gut gemeinten Rat mitgeben, sich mehr zu bewegen. Jedoch ist es ein schwerwiegendes Problem wenn Sie weiterhin als Kampfpilot aktiv sein möchten. Wir wollen Sie diese Nacht noch beobachten, ab morgen noch ein 24 Stunden EKG machen..."


242 Wörter

Bild

 

Teddybär14
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Abgesprengt

Beitragvon Teddybär14 » 12. Januar 2022 01:01


Hm, Cherie... dein Akzenn mach misch ganz nervös...*lachend untermauere ich den Jux mit einer Mischung aus norddeutschem Schnack und Frankogenuschle*

Also, noch eine Nacht hier bleiben ist nich das Problem, das Bett ist wesenlich besser für meinen Rücken als die olle Pritsche auf Stube. Die letzten 40 Jahre ununterbrochen auf irgendwelchen ausgeleierten Pilotensitzen waren auch nich das beste...

*ich grüble kurz über das von ihr gesagte nach und zähle an den Fingern ab* Noch eine Nacht hier bleiben*Daumen* Anschließend noch 24 Stunden EHD*Zeigefinger hinzu* Sind für mich ja nochmal ein Tag... also innsgesammt zwo Tage?*Mittelfinger zu den anderen Beiden*

*Mit einem Blick, als hätte ich sie bei dem Versuch erwischt mich aufs Glatteis zu führen , schwenke ich den ermahnenden Zeigefinger* Nanana, mi Deern, nich mit dem alten Lucius... aber ich will mal nich so sein. Das is ja wien all-Inklusiv. Urlaub hier. Die anderen kommen ein paar Stündchen auch ohne mich uut.

*Den Rest ihrer Ansprache bezüglich meines "Astral-Körpers" ignoriere ich aus Versehen*

Lucius Peddersen
Kurierflüge und Transporte aller Art
Wir fliegen Orbital und Interstellar
Rufe: Teddybär eins-vier auf Kanal 1-4

Kriegsheld
 

Corbeau
Lieutenant Junior Grade
 
Re: Abgesprengt

Beitragvon Corbeau » 12. Januar 2022 20:55


Adhara schmunzelte, auch wenn es sie etwas nervte, dass er ihren Akzent ansprach. Ihr war er in erster Linie unangenehm weil sie damit so herausstach. Doch so sehr sie sich auch bemühte, so zu klingen wie die meisten anderen- sie wurde ihn nicht los und merkte manchmal gar nicht, wenn sie komplett ins Französische abdriftete.
Doch auf der anderen Seite hatte er auch so etwas wie einen Akzent, weshalb sie es ihm nicht übel nahm.

"Non, kein All-inclusive Wellness Urlaub. Das wäre beim Langzeit EKG ja wie schummeln. Das bekommen Sie vor Ihrer Entlassung und werden dann ihren Tagesablauf so gut wie normal bestreiten," klärte sie ihn auf.

" 'So gut wie' weil ich Sie vorerst vom Flugplan 'ab streichen lassen."

Ja, dieses "Vorerst" war eigentlich nur eine Galgenfrist. Adhara befürchtete, dass er den nötigen Fitnesstest in mehreren Bereichen nicht mehr bestehen würde. Paladins einziges Manko war die nachlassende Sehkraft gewesen. Körperlich war er noch fit genug um zumindest in der allergrößten Not am Mann noch in einen Jäger steigen zu dürften. Doch Bluthochdruck, Übergewicht, die gerade zugegebenen Rückenprobleme disqualifizierten Peddersen fürs Cockpit bei der TCN.

"Sir, es tut mir leid wenn ich mit der Tür ins 'aus falle, aber 'aben Sie sich mal Gedanken über Ihr Leben nach der aktiven Pilotenlaufbahn gemacht?"

Eigentlich brauchte man jederzeit einen Plan B, schließlich konnte eine Verletzung einen jeden Tag aus dem Verkehr ziehen....

231 Wörter

Bild

 

Teddybär14
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Abgesprengt

Beitragvon Teddybär14 » 12. Januar 2022 21:24


Nach wasn für ne aktive Laufbahn, mi Deern?*etwas verwundert schaue ich sie an... ungeachtet meines eigenen Akzents*

Bis das mal rgendwann soweit ist, geht noch viel Zeit ins Land*ich winke mit einer Hand ab*Nejnej, du... ich werde irgendwann ganz friedlich am Steuerknüppel einnickern und der Autopilot brngt mich dann wieder heim, hehehe

Aber ma ehrlich... wenn ich dieses EHB- Dings kriege und normal machen soll, nur ohne fliegen, ist das ja auch nur den ganzen Tag rumsitzen*ich zwinkere ihr zu*... unn Tee trinken

Lucius Peddersen
Kurierflüge und Transporte aller Art
Wir fliegen Orbital und Interstellar
Rufe: Teddybär eins-vier auf Kanal 1-4

Kriegsheld
 

Corbeau
Lieutenant Junior Grade
 
Re: Abgesprengt

Beitragvon Corbeau » 12. Januar 2022 22:06


Offenbar gehörte er nicht zu den Leuten mit einem Plan B sondern schien im Cockpit sterben zu wollen.

"Lt Col.... mir ist bewusst, dass die Sheep nicht unbedingt ein Standardgeschwader sind und durchaus un petit peu nach ihren eigenen Regeln spielen- und so auch gut und effektiv funktionieren. Dennoch sind Sie ein Pilot der TCN."

Sie atmete einmal tief durch.

"Und es tut mir leid, Ihnen sagen zu müssen, dass Sie in Puncto Gesundheit, körperlicher Belastbarkeit und Fitness nicht mehr den erforderlichen Anforderungen genügen um einen Jäger oder Bomber fliegen zu dürfen."

Sie ließ das Gesagte einen Augenblick sacken.

"Sie sollten sich für die letzten Jahre bis zur Rente ernsthafte Gedanken über einen Laufbahnwechsel machen."

Möglichkeiten gab es da innerhalb wie außerhalb der TCN viele für so einen erfahrenen Piloten. Sie vermutete nur, dass das Loslassen nach so langer Zeit noch um einiges schwerer fiel und war froh, dass Mako die Entscheidung aus eigenen Stücken mit Mitte dreißig getroffen hatte- eben um nicht in so eine Situation zu kommen, wo andere sie für einen trafen.

175 Wörter

Bild

 

Teddybär14
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Abgesprengt

Beitragvon Teddybär14 » 13. Januar 2022 21:22


Hmm....*anscheinden meint sie es ernst, also denke ich über das Gesagte nach*

Weissu, mi Deern... in meinem Alter brauch man keinen Plan B mehr*ich drehe mich auf die Seite und stütze meinen Kopf mit der Hand* Ich habe so viele millionen Klicks geflogen, so viel gesehn, vor allem die Schwärze, so viele Leute getroffen, gut oder auch nich, und bin überraschend bei den Schafen gestrandet. Velleich sollte es einfach so sein, dass ich hier bei Dir lande, bevor ich endgültig da draussen draufgehe... *ich ziehe die Schulter hoch*

Dann muss ich mit dem Käpn mal reden, was wir da machen können, woll?

Lucius Peddersen
Kurierflüge und Transporte aller Art
Wir fliegen Orbital und Interstellar
Rufe: Teddybär eins-vier auf Kanal 1-4

Kriegsheld
 

Corbeau
Lieutenant Junior Grade
 
Re: Abgesprengt

Beitragvon Corbeau » 13. Januar 2022 21:57


Er nahm es überraschend gut auf und schien es als eine Art Wink des Schicksals zu sehen.

"Es gibt viele Möglichkeiten, die einem erfahrenen Piloten offen stehen. Brücke... Flugdeck..., 'auptquartier..., das Fliegen von Transportshuttles.... "

Sie musterte ihn kurz. Nein, auf der Brücke konnte sie ihn sich nicht wirklich vorstellen. Eher ölbeschmiert auf dem Flugdeck - oder außerhalb der TCN.

"Oder Sie 'euern bei einem Privatenunternehmen als Frachtpilot an, falls Sie die durchgesessenen Pilotensitze doch vermissen sollten. Vielleicht möchten Sie auch eine Strandbar auf Athena eröffnen? Das Leben 'at Ihnen sicher noch ein paar interessante Jahre zu bieten wenn Sie un petit peu auf Ihre Gesundheit achten."

Sie zwinkerte. Den letzten Teil wollte er vermutlich nicht gerne hören, denn das war mit 'kürzer treten, viel Bewegung und gesunder Ernährung' verbunden.

130 Wörter

Bild

 

Nächste

Zurück zu TCS Sewastopol

 
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (4)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
67.95%
 
Folge uns!