Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2706.230
Neue Regelung - RW 3.4.4 Neugründung eines Trägers
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste 12 Beiträge • Seite 1 von 21, 2

Geisha
Lieutenant Commander
Benutzeravatar
 
Neue Regelung - RW 3.4.4 Neugründung eines Trägers

Beitragvon Geisha » 2. Juli 2022 00:55


3.4.4 Neugründung eines Spielerträgers

Du möchtest einen eigenen Träger gründen, das Rollenspiel und den Spielspass deiner Mitspieler steigern ?

Kommandant eines Trägers zu sein ist eine besondere Herausforderung, mit dieser Position sind zahlreiche Aufgaben und Pflichten verbunden. Du wirst dich mit administrativen und plantechnischen Aufgaben auseinandersetzen müssen und einige Stunden pro Woche dafür aufwenden müssen.


Die Anforderungen an den zukünftigen Kommandanten

• Du hast Spaß an der Aufgabe (Organisation und Gestaltung)
• Du bist bereit, dich in den Dienst der Community zu stellen
• Du akzeptierst und respektierst das Regelwerk des WCRS
• Du hast über einen absehbaren Zeitrahmen ausreichend Zeit, um dich um deinen Träger und die Spieler zu kümmern (keine anstehenden Prüfungen o.ä.)
• Du besitzt genügend Sozialkompetenz (Teamplay, Führungsstärke, Selbstbeherrschung)
• Du bist seit mindestens 12 Monaten ohne Unterbrechung aktiv
• Du hast den SL-Kurs absolviert


Konzept und Organisation

• Das Startgeschwader muss mindestens aus 3 aktiven Spielern bestehen (ohne den Kommandanten)
• Die Spielerzahl darf nicht länger als 4 Wochen das Minimum unterschreiten
• Die Missionsdichte muss über einen Zeitraum von 12 Monaten mindestens 80% erreichen
• Koordination mit den Abteilungen ist gelebter Standard, weitergehende Kommunikationswege (WhatsApp, Signal,...) sind möglich
• Zeitnahe Kenntnisnahme aktueller Bekanntmachungen der A1, A2, A3 und A4.
• Ein schriftliches Konzept zur Gründung wird dem Marschall und seinem Stellvertreter zur Beurteilung vorgelegt, welches folgende Punkte abdeckt:
a) Welches Ziel willst du mit einem eigenen Träger erreichen?
b) Welches Konzept oder taktisches Setting willst du in der Navy repräsentieren?
c) Welche Ziele setzt du als Kommandant für deine Spielgruppe?


Die endgültige Entscheidung über die Indienststellung eines neuen Trägers obliegt grundsätzlich dem Marschall. Gegen diese Entscheidung kann Einspruch vor der Kommission erhoben werden.
6 Monate ab Gründung eines Trägers gelten als Probezeit, der Kommandant trägt in diesem Zeitraum den Rang eines "Acting Commander".

"Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden." (- Japanische Weisheit)

Kriegsheld
 

Cobra
Lieutenant Colonel
Lieutenant Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Neue Regelung - RW 3.4.4 Neugründung eines Trägers

Beitragvon Cobra » 5. Juli 2022 01:27


Die Missionsdichte würde ich weglassen. Es liegt ja nicht immer am Spielleiter

Bild

Kriegsheld
 

Geisha
Lieutenant Commander
Benutzeravatar
 
Re: Neue Regelung - RW 3.4.4 Neugründung eines Trägers

Beitragvon Geisha » 5. Juli 2022 07:09


@ Cobra:
Damit sollen "Geisterträger" ohne aktive Spieltermine möglichst vermieden werden, da die Erstellung eines Trägers ungeheuren administrativen Aufwand bedeutet und bereits im Vorfeld absehbar sein sollte, dass die teilnehmenden Spieler ebenso wie der Kommandant langfristige Motivation für den Betrieb mitbringen, um die Investion an Freizeit und Mühe des Admins mit Respekt zu behandeln.

"Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden." (- Japanische Weisheit)

Kriegsheld
 

Cobra
Lieutenant Colonel
Lieutenant Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Neue Regelung - RW 3.4.4 Neugründung eines Trägers

Beitragvon Cobra » 5. Juli 2022 12:03


Es gibt aber auch berusftätige wie bei uns die z.b in Schichten arbeiten. 80% Finde ich für einfach zu hoch gegriffen sry.

Bild

Kriegsheld
 

Phelan
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Neue Regelung - RW 3.4.4 Neugründung eines Trägers

Beitragvon Phelan » 5. Juli 2022 13:42


Das sind 19 von 24 Missionen die in einem Jahr gespielt werden sollen. Wohl gemerkt Missionen heißt nicht dass alle Piloten anwesend sind, es sollten halt nur mindestens 3 Piloten und der SL im Normalfall da sein für Missionen. Da kann gerne ein 4. Dabei sein der Schichten müsste, auch da kann dann eine Lösung gefunden werden für ein Faires mitleveln

Bild
There is nothing noble in being superior to your fellow man; true nobility is being superior to your former self

Kriegsheld
 

Zorro
Colonel
Colonel
 
Re: Neue Regelung - RW 3.4.4 Neugründung eines Trägers

Beitragvon Zorro » 6. Juli 2022 07:13


Was ist mit dem Bestandsrecht eines Kommandanten - Ranges, wird z.B. ein Admiral zum Commander degradiert ?

Mit freundlichen Grüssen
Col. Alejandro "Zorro" De La Vega

Legende
 

Geisha
Lieutenant Commander
Benutzeravatar
 
Re: Neue Regelung - RW 3.4.4 Neugründung eines Trägers

Beitragvon Geisha » 6. Juli 2022 10:39


Zorro hat geschrieben:Was ist mit dem Bestandsrecht eines Kommandanten - Ranges, wird z.B. ein Admiral zum Commander degradiert ?



In diesem Sonderfall ist davon auszugehen, dass ein existenter Rang bestehen bleibt, da Degradierungen ausserhalb von Charakterstrafen nicht vorgesehen sind. Ergo würde der Admiral auch als solcher in den aktiven Dienst zurückkehren.

In der konkreten Regelung ist aus Gründen der Übersicht nur der Normalfall - ein Spieler ohne Charakter mit Kommandorang - beschrieben.

"Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden." (- Japanische Weisheit)

Kriegsheld
 

Phelan
Colonel
Colonel
Benutzeravatar
 
Re: Neue Regelung - RW 3.4.4 Neugründung eines Trägers

Beitragvon Phelan » 6. Juli 2022 11:50


Für die Probezeit wird jeder zum acting Commander, auch auch Rückkehrer nach längerer Abwesenheit.

Nach bestehen der Probezeit wird der Rang dementsprechend Angepasst.

Bild
There is nothing noble in being superior to your fellow man; true nobility is being superior to your former self

Kriegsheld
 

Geisha
Lieutenant Commander
Benutzeravatar
 
Re: Neue Regelung - RW 3.4.4 Neugründung eines Trägers

Beitragvon Geisha » 6. Juli 2022 11:57


Aufgrund der offensichtlichen Diskrepanz im Verständnis werde ich den Marschall zur finalisierten Klarstellung der Rangfrage hinzuziehen.

"Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden." (- Japanische Weisheit)

Kriegsheld
 

Geisha
Lieutenant Commander
Benutzeravatar
 
Re: Neue Regelung - RW 3.4.4 Neugründung eines Trägers

Beitragvon Geisha » 8. Juli 2022 23:53


Nach Rücksprache mit der A1 folgende Klarstellung:

Ein "zurückkehrender" Charakter mit Kommandorang wird während der Probezeit von 6 Monaten ebenfalls den Sonderrang eines "Acting Commander" führen, nach Ablauf der Probezeit kann er in den ehemals geführten Rang zurückkehren.

Die Probezeit ist nicht als Degradierung zu verstehen.

"Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden." (- Japanische Weisheit)

Kriegsheld
 

Nächste

Zurück zu Regelwerksänderungen

 
cron
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (2)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
67.95%
 
Folge uns!