Wing Commander Online Chat- und Forenrollenspiel

Kappa Terminal
Sternzeit: 2707.029
Aussichtsdeck: Homecoming
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast 5 Beiträge • Seite 1 von 1

Desdichado
Captain
Captain
Benutzeravatar
 
Aussichtsdeck: Homecoming

Beitragvon Desdichado » 19. Januar 2023 14:23


Nach allen Pflichtgängen hat sich Desdichado das Buch von Mako geholt und sitzt nun auf dem Aussichtsdeck, sein verbundenes Bein auf der Bank hochgelegt und liest aufmerksam die Seiten.

Nennt mich Ismael... das wäre ein guter Name, ich sollte darüber nachdenken. Oder soll ich meines Vaters Namen tragen und seinen Feinden, die nun meine sind, die Stirn bieten wie Ahab dem Weißen Wal ? Und dabei tosend untergehen und möglicherweise Kameraden mit in den Untergang reißen...

Er war sich bewusst, dass diese Grübeleien ihn nicht weiterbrachten, es musste eine Entscheidung getroffen werden. Nein, nicht eine. Es waren viele Entscheidungen, die er schon zu lange vor sich hergeschoben hatte und die allmählich zu einer unerträglichen Belastung wurden.

"Borniert und lächerlich ist es, nicht darauf sehen zu wollen, wessen Sohn einer ist."
Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

 

Charger
Gast
Benutzeravatar
 
Re: Aussichtsdeck: Homecoming

Beitragvon Charger » 21. Januar 2023 01:00


Eine Person trat in den Raum, und pfiff eine Melodie die nach Mr. Bojangles klang. Sein Pfiff wurde schriller als er Desdi bemerkte.

"Oh entschuldigen Sie Captain, ich wollte nicht stören." sagte der ältere Mann und musterte ihn einen Moment.

"Ich denke wir hatten noch nicht das Vergnügen Mr...?"

Eine Aura der Ruhe umgab diesen Fremden, er war mit der normalen Borduniform gekleidet und doch wies er kein Rang auf. Den Patches nach gehörte er klar zur Sewastopol aber es fehlte das Geschwaderwappen. Seine eisblauen Augen lagen ruhig auf dem vor ihn sitzenden Captain, die Hände waren lässig in die Hosentaschen geschoben.

Es schien als ob dieser Mann seinen eigenen Zeitplan hätte.

 

Desdichado
Captain
Captain
Benutzeravatar
 
Re: Aussichtsdeck: Homecoming

Beitragvon Desdichado » 22. Januar 2023 22:19


Desdichado blickt auf und legt das Buch aufgeschlagen beiseite, seine Wachsamkeit nimmt augenblicklich zu, da diesem Unbekannten Rangabzeichen und ähnliches fehlen. Es könnte ein Söldner sein...oder ein Kopfgeldjäger. Die Sewastopol war nicht groß, aber groß genug damit ein neues Gesicht nicht sofort auffallen würde ...

"Sie haben mich nicht gestört. In der Tat kennen wir uns noch nicht..." Er erhebt sich so, dass er das verletzte Bein nur wenig belastet, und streckt dem Fremden die Hand entgegen.

"Captain John Doe, Rufname Desdichado."

Er verzichtet auf einen Salut, aber zeigt dennoch Respekt für jemanden, dessen Rang noch nicht feststeht.

"Borniert und lächerlich ist es, nicht darauf sehen zu wollen, wessen Sohn einer ist."
Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

 

Charger
Gast
Benutzeravatar
 
Re: Aussichtsdeck: Homecoming

Beitragvon Charger » 22. Januar 2023 22:39


"Angenehm, Hieronymus Dallas, Counselor der TCS Sewastopol." sagte der ältere Mann und streckte Desichado seine Hand entgegen. "Falls Sie nun die Flucht ergreifen möchten weil ich ein verdammter Psychologe bin sollten Sie vorab 2 Dinge wissen: Es gibt kein Entkommen vor uns und ich bin wirklich nur rein zufällig hier weil ich die Ruhe hier genieße nach einer harten Schicht." Sein entwaffenendes Grinsen sollte verdeutlichen das es wirklich nur ein Zufall war.

 

Desdichado
Captain
Captain
Benutzeravatar
 
Re: Aussichtsdeck: Homecoming

Beitragvon Desdichado » 23. Januar 2023 13:24


"Ich wusste nicht, dass die Sewastopol einen Counselor hat." sagt Desdichado ehrlich, während er sich zurück auf die Bank sinken lässt. "Weggelaufen bin ich lange genug, es ist Zeit mich meinen Dämonen zu stellen." Und speziell einer Succubus, die an Bord ist...

Er rückt ein wenig beiseite und nimmt sein Buch wieder in die Hand.

"Wenn Sie wollen - hier ist noch Platz."

"Borniert und lächerlich ist es, nicht darauf sehen zu wollen, wessen Sohn einer ist."
Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

 


Zurück zu TCS Sewastopol

 
cron
Gastcharakter
 
Spielkonsolen
 
Online: (2)
 
Serverspende
Spende einfach mit PayPal
18.33%
 
Folge uns!